[Blockhauslexikon]
Das Original.

Bauherrenratgeber Holzbausätze

Die Zusammenstellung der Holzbausätze für Blockhäuser zu Wohnzwecken unterscheidet sich oft stark von Anbieter zu Anbieter. Die Unterschiede liegen einerseits in den verschiedenen angebotenen Konstruktionen, andererseits im Lieferumfang und der Qualität des angebotenen Materials. Aus diesen Gründen ist der Preisvergleich oft sehr schwierig, weil viele verschiedene Faktoren berücksichtigt werden müssen. Material- und Transportkosten steigen mit zunehmender Balkenstärke, aber es erhöht sich dadurch auch die Formstabilität, auf die man nicht verzichten kann. Als Faustregel gilt natürlich auch bei Blockhäusern, daß Wunder sehr unwahrscheinlich sind, und scheinbar sehr preisgünstige Angebote meist durch Verschleierung nötiger Kosten oder durch Kompromisse bei der Qualität zustandekommen. So kosten sie später oft mehr Geld und Nerven als Angebote, die von vornherein solide und realistisch kalkuliert sind. Wir möchten Ihnen hier einige Anhaltspunkte geben, um die verschiedenen Angebote kritisch und neutral beurteilen zu können.

Der Lieferumfang des Holzbausatzes kann je nach Anbieter unterschiedlich sein. Meist sind die folgenden Komponenten enthalten (überprüfen Sie dies!):

Inklusive sind eventuell noch Dachlatten für die Dachziegel. Achtung: nicht immer ist der Dachstuhl Bestandteil des Holzbausatzes! Auch Anbauten (Carports, Balkone, Terassen, Geländer, Erker, Dachgauben etc.) sind oft nicht Bestandteil der Preisberechnung, obwohl sie möglicherweise auf den Musterzeichnungen der Hersteller zu sehen sind. Überprüfen Sie, ob alle Fenster wirklich güteüberwachte endbehandelte Dreh-Kipp- Fenster deutscher Bauart sind. Die mit Schutzanstrich behandelten oder grundierten Fenster benötigen immer eine zusätzliche, vom Bauherren zu veranlassende Endbehandlung.

Auch bei der Planung des Holzbausatzes gibt es vieles zu beachten:

Als Sonderleistungen seien beispielsweise genannt: Gauben, Wintergärten, Balkons, Erker mit und ohne Balkon, Carports, Garagen, Krüppelwalmdächer, Eingangs- und Terassenüberdachungen, Saunen.
Solche 'Extras' sind Zusatzleistungen, die auch den Preis erhöhen. Wichtiger ist immer, dass die Grundkonstruktion solide, formstabil und haltbar ist. Erst wenn Sie dies sichergestellt haben, können Sie prüfen, welche der Sonderleistungen in Ihren Finanzrahmen noch hineinpassen könnten.

Mit dem Preis für den Holzbausatz allein sind jedoch im allgemeinen nicht alle nötigen Leistungen berücksichtigt. Auch hier unterscheiden sich die Angebote sehr. Meistens werden noch zusätzlich benötigt:

*): Die komplette Haustechnik ist meist nur bei schlüsselfertiger Lieferung enthalten.

Preisunterschiede können sich weiterhin aus unterschiedlichen Konstruktionen von Giebel, Dach, Zwischendecke und Kniestock ergeben.

Tipp 1: Wohnblockhäuser mit einer Vierkantbalkenstärke unter 200 mm brauchen immer eine zusätzliche Wärmeisolierung.

Tipp 2: Auch Rundbohlenhäuser mit einem Balkendurchmesser unter 210 mm sollten bei Wohnnutzung eine zusätzliche Wärmedämmung erhalten.

Tipp 3: Die Verwendung von Vierkantbohlen mit einer Materialstärke von 40...70 mm in tragenden Wandkonstruktionen ist nur für untergeordnete, eingeschossige Bauten wie z.B. Gartenlauben, Geräteschuppen, Verkaufsstände mit geringen Firsthöhen und kleiner Grundfläche empfehlenswert, nicht aber für Dauerwohnzwecke, wo es auf Formstabilität, Dauerhaftigkeit und all die anderen Qualitätsmerkmale einer ausreichend dimensionierten Blockwand ankommt.

Werbung

Harald Lerg Holzhaus - Holzhäuser in Blockbauweise

Auch Ihr Einfamilienhaus: ein modernes Blockhaus nach Maß? Fa. Harald Lerg Holzhaus plant und baut mit Erfahrung individuelle Blockhäuser als Wohnhaus oder Gewerbeobjekt. Besuchen Sie unsere Referenzobjekte in Hessen!

Einige Qualitätsmerkmale eines kompletten Holzbausatzes:

Lassen Sie sich unbedingt vor Vertragsabschluß komplette, nachprüfbare Lieferlisten, Konstruktionsunterlagen und Montageanleitungen früherer Projekte, Kunden- oder Musterhäuser vorzeigen. Lassen sie Sich bestätigen, daß das angebotene Blockhaus wirklich auch vom gleichen Hersteller produziert wird wie das vorgeführte Muster- oder Referenzobjekt und den gleichen Lieferumfang/die gleiche Qualität hat. Nur so können Sie sich gegen böse Überraschungen schützen!