Handwerker-Witze

Humor

’’ Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, sucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen.‘‘ Zitat Charles Dickens


Handwerker

Was ist der Unterschied zwischen einem Bauzeichner, einen Betonbauer und einem Maurer? - der Bauzeichner arbeitet in Millimetern - der Betonbauer in Zentimetern - und der Maurer ist froh, wenn er auf dem Grundstück bleibt!


Vogelhäuschen im Wald

 

 

"Am Neste kann man sehen, was für ein Vogel darin wohnt." Sprichwort

 

Chef, Meister, Bauleiter

Samstagmittag kommt der Chef auf die Baustelle: "Männer, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Euch: Die gute ist, ihr braucht morgen nicht zu arbeiten. Aber Ihr müsst heute fertig werden."

 

Hans ist im Betrieb gefeuert worden. "Schuld an meiner Entlassung ist nur der Meister, der den ganzen Tag herumsteht und nichts tut", schimpft er. "Wieso?" fragt der Freund. "Er war neidisch auf mich, weil alle dachten, ich sei der Meister."


Während eines Telefongespräches mit einer Handwerkerfirma: "Wir schicken unseren besten Mann - oder soll unser Chef vorbeikommen?"

 

Der Besucher fragt den Bauleiter: „Wie viele Leute arbeiten hier eigentlich?"

„Ich schätze so etwa die Hälfte!"


 "Wer glaubt, dass ein Bauleiter den Bau leitet, der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet." 

 

Exklusives Rundbohlenhaus in rustikalem Wohnstil - Wartung  und  ein zufriedener Handwerker
Exklusives Rundbohlenhaus in rustikalem Wohnstil - Wartung und ein zufriedener Handwerker

 

Lehrling

Der Meister sagt zum Lehrling

"Geh mal nach nebenan und streich die Fenster weiß."

Nach einer halben Stunde kommt der Lehrling zurück

"Fenster sind fertig. Soll ich die Rahmen auch streichen?"


Der Malermeister streicht mit seinem Lehrling die Fassade, der Lehrling oben im Gerüst und der Meister unten. Der Lehrling wütet mit Farbe und Pinsel und der Meister bekommt von oben ordentlich Farbe ab.

Zum Feierabend sagt der Meister zu Lehrling: "Ich seh aus wie ein Schwein."

"Ja, " sagt der Lehrling, "und voll Farbe sind Sie auch noch."


 Der Lehrling kommt zum Meister gelaufen und schreit:

"Meister, Meister, das Haus ist eingestürzt".

Darauf der Meister:

"Habe ich euch Idioten nicht gesagt, daß das Gerüst erst abgebaut werden darf, wenn die Tapete trocken ist?".


Elektriker

Am Morgen mit Hochspannung aufstehen, mit Widerstand zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen, geladen nach Hause kommen, an die Dose fassen und dann einen gewischt zu kriegen!


"Da schickt man uns bei diesem Mistwetter raus, um die Klingel zu reparieren", sagte der Elektriker, "und dann öffnet keiner!"


Tischler

 Was ist der Unterschied zwischen einem Tischler und Holz? Holz arbeitet!


Teufel vs. Immobilienmakler

Der Teufel macht einem Immobilienmakler ein Angebot:

"Ich schenke Dir unendlichen Reichtum bis an das Ende Deiner Tage und Du gibst mir dafür Deine Seele und die Deiner Kinder und Enkel."

Darauf der Makler: "Und wo ist der Haken ?"


Schwarze Flecken

Ein Passant fragt einen Bauarbeiter an der Baustelle der Frauenkirche.

"Sagen Sie: Was sind das für schwarze Flecken an der Turmspitze?"

Schaut der Bauarbeiter nach oben, und sagt:

"Wenn sich die Flecken bewegen sind es Krähen und wenn sie sich nicht bewegen sind es Zimmerleute!"


Bauen und Maurer

Was macht man zuerst, wenn der Maurer vom Baugerüst gefallen ist?

Man nimmt ihm die Hände aus den Hosentaschen, damit es wie ein Arbeitsunfall aussieht.

 

Zwei Maurer steigen Ihren Baugerüst entlang, plötzlich überholt eine Schnecke die zwei Maurer und kurz danach fällt die Schnecke vom Gerüst, sagt der eine Maurer zum andern: " siehst du´s, das kommt nur vom Hudeln"

 

Zwei Maurer spazieren über eine Wiese und finden einen halb vollen Kasten Bier. Nun fragt der eine Maurer den anderen ganz erstaunt: "Huch, weist du wer hier baut?"


Ein Maurer, der auf einem Gerüst steht, holt plötzlich mit der Kelle aus und erschlägt eine Schnecke.

Er wischt sich den Schweiss von der Stirn und sagt zu seinem Kumpel:

"Die hat mich schon den ganzen Tag verfolgt..."


Das liebe Geld

Der Handwerker zum Chef: "Sie haben mir doch mehr Gehalt versprochen, wenn Sie mit mir zufrieden sind!" "Ja, schon!" entgegnet der Chef, "aber wie kann ich mit jemandem zufrieden sein, der mehr Geld haben will?"


Angestellter zum Chef: "Entweder ich bekomme jetzt eine Gehaltserhöhung, oder ich nehme die Stelle als Prüfer beim Finanzamt an."


"Hallo Chef", meint Müller, "mein Gehalt entspricht nicht meinen Fähigkeiten!"

antwortet der Chef: "Das weiß ich", "aber wir können sie ja nicht verhungern lassen."


Mittagspause auf der Baustelle

Der Dachdeckermeister, sein Geselle und der Lehrling arbeiten ganz oben auf dem Kirchturm am Dach. Plötzlich rutscht der Meister ab, fällt und verschwindet nach unten.

Der Lehrling ruft ihm nach:

"Sie können gleich unten bleiben, Meister, es ist eh' gleich Mittagspause!"

Darauf schnauzt ihn der Geselle an:

"Idiot: das sieht er doch selbst, wenn er an der Turmuhr vorbeikommt!"

 

<< zurück <<

 


"Der Herbst ist der Frühling des Winters." Autor unbekannt
"Der Herbst ist der Frühling des Winters." Autor unbekannt

Werbung:

Seit 1999 können die Blockhausfreunde sich auf dieser Homepage kostenlos informieren. Damit dieser Service für Sie auch in Zukunft  kostenlos bleibt, halten wir das Schalten der Werbung auf unserer Seite zumutbar.

Team Blockhauslexikon

Oktober 2014

Im Oktober 2014 ist Blockhauslexikon.de 15 Jahre online.

Das Original.