Unechtes Blockhaus - Holzhaus mit Blockhausoptik Blockbohlenhäuser aus 'Leichtbohlen' 

Neben den echten Blockhäusern werden von einigen Anbietern auch Holzhäuser in Blockhausoptik angeboten, die jedoch außer dem Aussehen keine Gemeinsamkeiten mit echten formstabilen Blockhäusern haben. Hierbei wird eine Holzrahmenkonstruktion mit 40...70 mm dünnen Blockbohlen verblendet, um optisch den Eindruck einer Blockhauskonstruktion zu erwecken. Diese vorgehängten Blockbohlen haben keine tragende und stabilisierende Wirkung, die Konstruktion hat einen geringen Holzanteil und eine möglicherweise geringere Formstabilität als ein echtes Blockhaus.

 

Blockbohlenhaus - Merkmale und Probleme

  • Zwischen den meist 50...70 mm dünnen Leichtbohlen oder Profilbrettern aus Fichte werden in der Regel keine Abdichtungen eingebaut. Wie Fertighäuser verfügen diese Häuser über einen sehr geringen Holzanteil.
  • Die dünnen Blockbohlen werden untereinander meist mit Stichnägeln oder Schrauben am Ständerwerk und in den Außenecken verbunden. In der Mitte der Wandfläche werden die Hölzer ohne aussteifende, stabilisierende Kreuzverkämmungen nur lose angestoßen.
  • Teils werden diese Holzhäuser mit bedeutungslosen Kreuzecken aus Blockbohlenstücken dekoriert, um ein blockhausähnliches Aussehen mit Kreuzverkämmungen vorzutäuschen.
  • Es fehlen aber meist konstruktive Eckverkämmungen, die Kreuzverkämmungen an den Zimmerecken, Holzdübel und Gewindestangen, die die horizontale und vertikale Bewegung der "Leichtbohlen" verhindern könnten.
  • Bei diesen Holzhäusern in nachgeahnter Blockhausoptik mit geringen Profilstärken ohne Eckverkämmungen, Kreuzecken, Holzdübel und Spannstangen, muss später mit diversen Problemen gerechnet werden: Ausweichen der Wände, Knick- und Rißbildung usw.
  • Je höher und größer das Haus, desto größer sind die Kräfte, die auf die Wandkonstruktion wirken. Sie muß der schweren Dach- und Zwischendeckenkonstruktion standhalten. Oft wird eine Hilfskonstruktion mit zwei innen und außen an der Außenwand vertikal angebrachten Hölzern notwendig, die bei einem langen Stützabstand das Einknicken der Außenwände verhindern sollen. Sie werden mit Bolzen montiert, die durch die Außenwand verlaufen.
  • Diese Hilfskonstruktion ist im Grunde ein Versuch, konstruktive Mängel nachträglich zu beheben, sie kommt sonst nur im Bereich der Althaussanierung und zur Problembehebung zu Anwendung.
  • Das Geheimnis des niedrigen Preises dieser Häuser ist der geringe Materialeinsatz an Holz durch die kleinen Querschnitte der verwendeten Konstruktionshölzer. Trotz waagerecht gestapelter Bohlenlagen in der Fassadenverkleidung sind es aber keine echten, stabilen Blockhäuser.
  • Ein Sonderfall sind Blockbohlenhäuser mit doppelter Wandkonstruktion, bei denen zwei parallele Blockbohlenwände von z.B. bis 70 mm Stärke sozusagen ineinander errichtet werden und der entstehende Hohlraum mit einem Dämmstoff (z.B. Zellulose, Kork) gefüllt wird. Diese Häuser erfüllen rechnerisch meist die Anforderungen der EnEV und sind förderfähig nach KfW55/70. Allerdings ist bei solchen zweischaligen Konstruktionen aus dünnen Bohlen wegen der Verformungen eine Luftdichtigkeit auf  Dauer nur äußerst schwer zu erzielen. Spätere Bauschäden sind nicht auszuschließen.

Ihr Traumhaus ist Blockbohlenhaus, Fertighaus oder echtes Blockhaus ? 

Entscheiden Sie sich nicht falsch!

 

Ein Haus baut man sich meistens nur einmal im Leben! Trifft man eine richtige Entscheidung, hat man jahrzehntelang Freude daran; ist die Entscheidung falsch, ärgert man sich genauso lange!

 

Wenn Sie sich für ein Holzhaus mit Blockhausoptik interessieren, besuchen Sie unbedingt möglichst  Kundenreferenzhäuser, die mindestens schon zwei bis drei Jahre bewohnt werden. Denn Baufehler zeigen sich oft nicht gleich, und an den schwerer zu beherrschenden großen Konstruktionen sieht man sie um so deutlicher.

Für einen schmalen Geldbeutel ist ein Fertighaus sicherlich als presiwertere Alternative nicht falsch. 

 


Rundbohlenhaus - Rundholzhaus - Rundblockhaus - Jagdhaus
Rundbohlenhaus - Rundholzhaus - Rundblockhaus - Jagdhaus

 

Werbung

Auch Ihr ausdrucksstarkes Eigenheim oder Ihre Gewerbeimmobilie: ein formstabiles Rundbohlenhaus nach Maß? Fa. Harald Lerg Holzhaus plant und baut seit 20 Jahren individuelle Blockhäuser als Wohnhaus oder Gewerbeobjekt. Besuchen Sie unsere Referenzobjekte in Hessen!


Wichtiger Hinweis: Alle hier gemachten Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, aber unter Ausschluß jeglicher Gewährleistung und/oder Haftung für ihre Richtigkeit bzw. Brauchbarkeit. Ihre Nutzung erfolgt daher auf eigenes Risiko des Nutzers, aus ihr können keine Ansprüche abgeleitet werden.

 

Auf deutsch: wir haben uns zwar alle Mühe gegeben, aber Fehler können immer einmal vorkommen. Bitte überprüfen Sie alle Angaben genau, und wenn Ihnen etwas unklar oder merkwürdig vorkommt, weisen Sie uns darauf hin. Danke!

 

Im Text benutzte Begriffe können möglicherweise Warenzeichen oder Marken bestimmter Firmen sein. Die Rechte liegen in diesem Falle bei den Inhabern.


Werbung:

Seit 1999 können die Blockhausfreunde sich auf dieser Homepage kostenlos informieren. Damit dieser Service für Sie auch in Zukunft  kostenlos bleibt, halten wir das Schalten der Werbung auf unserer Seite zumutbar.

Team Blockhauslexikon

Oktober 2014

Im Oktober 2014 ist Blockhauslexikon.de 15 Jahre online.

Das Original.



Design and Copyright ©

Diese Website steht mit allen ihren Bestandteilen unter urheberrechtlichem Schutz.

Zur Beachtung: Ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung (Anfragen per E-mail) ist jegliche Weiterverbreitung, Verarbeitung, Veröffentlichung, Vervielfältigung oder sonstige Nutzung (außer dem bestimmungsgemäßen Ansehen, Nutzen und Lesen über das Internet) der Texte, Inhalte, Skripte, Grafiken, Bilder, Photographien, des Designs sowie aller anderen Bestandteile dieser Website mit Ausnahme der Pressemitteilung verboten, gesetzwidrig und strafbar und wird straf- und zivilrechtlich verfolgt.